Paolo Ramadori

Neuer Präsident der PINI Italia

PINI Group verstärkt ihre Niederlassung in Italien mit Paolo Ramadori als neuem Präsidenten der PINI Swiss S.r.l. Italia.

Ein sehr positiv verlaufender Geschäftsgang in Italien - unter der Leitung von Andrea Polli - eine Belegschaft, die in wenigen Jahren organisch von 20 auf 50 Mitarbeiter angewachsen ist und kürzlich zugesprochene wichtige Mandate, haben das Management der PINI Group dazu bewogen, für Lomazzo einen Präsidenten mit weiteren umfassenden Kompetenzen zu verpflichten.

Paolo Ramadori ist ausgebildeter Raumfahrtingenieur und eine Persönlichkeit mit grossem Know-how und langjähriger Managementerfahrung. Er arbeitete für renommierte Unternehmen wie COMAU (FIAT-Gruppe), BOMBARDIER und OERLIKON, für die er in Europa (einschliesslich Italien), China, Süd- und Nordamerika tätig war.

Ramadori wird die Niederlassung Italien festigen und weiterentwickeln und zudem die notwendige strategische Koordination mit der Unternehmensleitung in der Schweiz gewährleisten.

Datum: 28.01.2021

Verwandte Seiten

Pini Group

Weblinks

think&do (Issuu)

Verwandte Seiten

Pini Group

Weblinks

think&do (Issuu)