Durchschlag Gubrist

Pini Group erreicht Meilenstein für zukünftige Staureduktion am Gubrist

Unter der Leitung unseres Teams ‚Construction Management‘ erfolgte gestern der Durchschlag der 3. Röhre am Gubrist. Der Ausbau der Nordumfahrung Zürich rückt seiner Vollendung ein gutes Stück näher. Die 3.Röhre soll 2020 dem Verkehr übergeben werden. Rund 500‘000 m3 Gesteinsmaterial wurden innerhalb 3 Jahren ausgebrochen, Mit 180 m2 Ausbruchsquerschnitt und der hochkomplexen Baulogistik ist dieses Projekt die aktuell grösste Tunnelbaustelle der Schweiz. Die Pini Group wird auch bei der Sanierung der 1. und 2. Röhre beteiligt sein.

Datum: 22.09.2020

Verwandte Seiten

Pini Group

Weblinks

think&do (Issuu)

Verwandte Seiten

Pini Group

Weblinks

think&do (Issuu)