Geschiebesammler Weidest

Altstätten SG

Projektbeschrieb

Ein wichtiger Baustein im Gesamtkonzept Hochwasserschutz der Stadt Altstätten bildet der Geschiebesammler Weidest am Brendenbach, da er wirkungsvoll das Geschiebe aus dem gesamten Einzugsgebiet zurückhalten kann und dadurch eine Verklausung des Gerinnequerschnittes im weiteruntenliegenden Stadtbach verhindert.

Auf Basis eines bestehenden Vorprojektes wird ein genehmigungsfähiges Bau- und Auflageprojekt erarbeitet und anschliessend das Projekt realisiert. Für die Ausarbeitung des Bau-/Auflageprojektes sind die einzelnen Massnahmenelemente aus dem Vorprojekt sowie insbesondere deren Lage und Geometrien zu verifizieren, gegebenenfalls zu optimieren sowie unter Berücksichtigung allfällig ergänzender Vorgaben und Ideen der relevanten Projektakteure weiter zu entwickeln.

Technische Daten

  • Geschieberückhalt: 18’000m3
  • Geschiebeholzrückhalt: 3’000m3

Baukosten

9.5 Mio CHF

Zeitraum

2018-2019

Auftraggeber

Stadt Altstätten, Guido Niedermann

Ingenieurleistungen

  • Bauprojekt
  • Auflageprojekt
  • Submission
  • Ausführungsprojekt
  • Bauleitung und Inbetriebnahme

Date: 01.01.2020

Fachgebiete

Tiefbau und Verkehrsbau Siedlungswasserwirtschaft Naturgefahren Wasserkraft Flussbau Geomatik Spezialvermessung Projektmanagement

Fachgebiete

Tiefbau und Verkehrsbau Siedlungswasserwirtschaft Naturgefahren Wasserkraft Flussbau Geomatik Spezialvermessung Projektmanagement