Entwicklung Bereich Geologie

Jean-Pierre Hürzeler in PINI Group

Die Pini-Gruppe erweitert ihren Fachbereich mit dem Eintritt von Jean-Pierre Hürzeler

Die Pini-Gruppe, führend im Bereich Planung und Realisierung von Untertagebauten, kann auf die 20-jährige Erfahrung des diplomierten Geologen Jean-Pierre Hürzeler zählen, um das Dienstleistungsangebot im Bereich der Geologie zu erweitern.

In der Vergangenheit war Jean-Pierre für die Amberg Engineering AG in der Planung, Bauleitung und Digitalisierung im Bereich Geologie tätig.

Er arbeitete als Baugeologe für den Gotthard- und den Ceneri-Basistunnel sowie als Projektgeologe für die Métro Paris und den A9 Riedbergtunnel im Wallis. Seit 2004 arbeitet er auch an einer geologischen Kartierung für die Landesgeologie der Swisstopo.

Er verfügt über fundierte Kenntnisse in der geologischen 3D-Modellierung und der Anwendung von geografischen Informationssystemen (GIS). Während seiner Tätigkeit als Projektgeologe arbeitete er an der Entwicklung von Prozessen zur Implementierung von geologischen 3D- und GIS-Daten in BIM mit, um interdisziplinäre Koordinationsmodelle zu erstellen, die die Planung und den Bau von unterirdischen Bauwerken erleichtern.

Kompetenzen: Senior-Spezialist im Untertagebau (TBM, konventioneller Ausbruch, MUL), Erfahrung im Eisenbahn-, Strassen- und U-Bahn-Tunnelbau sowie in Schrägtunneln; Baugrundmodellierung; Naturgefahren (Steinschlag und grossräumige Felsbewegungen); Verantwortlicher und Koordinator für 3D-Geologie, GIS und BIM.

Sprachkenntnisse: Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch.

Ein herzliches Willkommen in unserem Team!

Datum: 04.10.2021

Verwandte Seiten

Pini Group

Weblinks

think&do (Issuu)

Verwandte Seiten

Pini Group

Weblinks

think&do (Issuu)